Donnerstag, 11. März 2021

> SCHÖNE DINGE AUS HOLZ Klaus Kirchner


8. März bis 30. Mai 2021  >  Öffnungszeiten 
Szenenwechsel 03.21 / SCHÖNE DINGE AUS HOLZ Klaus Kirchner 
Die abgebildeten Arbeiten sind zu reservieren und per "click&collekt" abzuholen
Ihre Anfrage bitte per E-Mail an info@schmuckatelier-uhl.de
 
 
Schale aus Ahorn mit gebranntem Rand. Diese Schale habe ich aus einem Stück Ahorn aus dem Spessart gedrechselt. Der Stamm des Baumes hatte einen Braunkern in der Mitte, welchen man bei der Schale deutlich sehen kann. Den Rand habe ich mit einem Brennstift geschwärzt, um den Kontrast zu erhöhen.

Stapeldose mit 3 Elementen. Diese Dose ist von mir aus heimischer Pappelmit einem Deckel aus einem alten Eichenbalken gedrechselt. Sie ist in Querholztechnik gedrechselt, was für eine Dose eigentlich nicht geeignet ist, da es dabeizu Ungenauigkeiten und wackelnden Deckeln kommen kann. Bei dieser Dose passen aber in einer bestimmten Position alle Elemente gutzusammen. Die Dose kann kleine Schmuckteile oder andere schönen Dinge aufnehmen.

Gefäß aus Nussbaum mit Maserung. Dieses Gefäss habe ich aus einem Abschnitteiner Furnierrolle gedrechselt. Beim Schälenvon Furnier wird der Baumstamm nur bis zueiner bestimmten Dicke abgeschält, und es bleiben Stangen übrig, die vom Furnierhersteller nicht mehr verwendet werden können. In diesen Abfallrollen befinden sich manchmal wahre Schätze, die man hier sehen kann. Das Holz hat eine schöne Maserung und einige Einschlüsse. Die Öffnung habe ich sogestaltet, dass der Riss, der Oben am Holzverlief einem Mund gleicht.

Hohes Gefäß aus Kirschbaum mit einer ausgussförmigen Öffnung. Dieses Gefäß habe ich aus schönem Kirschbaum aus der Nähe von Bad Kissingen gedrechselt. Das Kirschbaum Holz hat eine wunderbare Maserung und durch die Formung beim Trocknen um die Fehlstelle ergab sich eine interessante Öffnung, die fast wie ein Ausguss aussieht.

Schale aus Kirschbaum. Diese kleine Schale habe ich ebenfalls aus Kirschbaum gedrechselt. Schöne Maserung und leichte Formung beim Trocknen geben der Schale einen schönen Schwung.

Viereckiger Teller aus Esche. Diesen quadratischen Teller habe ich aus Esche aus dem Allgäu gedrechselt. Durch einen Holztausch mit einem anderen Drechsler bin ich zu diesem schönen Stück Holz gekommen. Leichter Schwung und geschnitzte Füße / Standflächen machen diese Schale ideal zur Dekoration auf dem Tisch.

Kleine Zweigvase aus Maserbirke. Diese kleine Vase für Trockenblumen oder Zweige habe ich aus einem Stück finnischer Maserbirke gedrechselt. Die Maserbirke aus den nordischen Regionen hat interessante kleine Einschlüsse und ein prächtiges Holzbild.

Zweigvase / Vase aus Eibe. Diese Vase habe ich aus einem Stück Eibe aus Bensheim gedrechselt. Teilweise habe ich die Rinde dran gelassen, um der Vase ein naturähnliches bzw. an den Stamm erinnerndes Aussehen zu geben. In die Bohrung passt ein schmales Reagenzglas, somit kann die Vase auch für eine richtige Blume verwendet werden.

Gefäß / Objekt aus Nussbaum. Dieses Objekt habe ich aus einem Stück Nussbaum aus Aschaffenburg gedrechselt. Es ist aus einem sogenannten Zwiesel gedrechselt, das heisst dort wo der Stamm in 2 Äste übergeht. (Gabelung).

Gefäß aus Nussbaum mit Naturrand / Rinde. Dieses Gefäß habe ich aus einem Stück Nussbaum aus Obernau bei Aschaffenburg gedrechselt. Die Öffnung ist der äussere Rindenbereich des Stammes und sehr gut erhalten. Das Holz hat eine schöne Maserung und man kann die Jahresringe sehr schön erkennen.

Gefäß / Objekt aus Ahorn. Diese Gefäß habe ich aus einem Stück Ahorn aus derNähe von Bad Kissingen gedrechselt. Den äusseren Bereich habe ich geschnitzt und die Schale ist mit weiss pigmentiertem Öl eingelassen, damit die Helligkeit des Ahorn erhalten bleibt.
 
 
 
 
 
 
Recht  Datenschutz  Impressum  l